✿ ♥☼♥ ✿Meine lieben Leser✿ ♥☼♥ ✿

Sonntag, 28. Februar 2010

Aphrodite

Im Juni vorigen Jahres malte ich eine meiner Rosen
im halbgeöffneten Knospenstadium:
Die Aphrodite.
...nach diesem Foto.
Diese Rose hat so ein schönes zartes Rosa.
Nicht, daß mir Leonardo da Vincis Farbton nicht auch gefiele.
Aber der A. ihr Ton ist um vieles feiner.
 

  

  

  
...und aufgeblüht zeigt sie ihr gefächteres Innenleben.



  

  

  
..so wunderbar hat sie z.B. im Juni geblüht.


...sie ist (noch immer) eine Topfrose.
Aber vielleicht tausche ich sie im Beet mit der Red Eden aus,
die Regen, wenn sie Knospen hat, überhaupt nicht verträgt.


Schönen Sonntag und schönen Wochenanfang Euch allen!!

♥☼♥

....GlG ª"˜¨¯¯¨˜"ª¤(¯`*•.¸(¯`*•.. LUNA ..•*´¯)¸.•*´¯)¤ª"˜¨¯¯¨˜"ª 

~~~~~~~~~~ღ♥ღ~~~~~~~

 

Kommentare:

  1. Zurecht trägt diese Rosenschönheit ihren Namen...Für uns hast Du jedes Wachstumsstadium festgehalten...Ich glaube, in meinen Garten würde sie auch passen......Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, VG Dani

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Luna,

    die Idee kommt von Mira "Bella Blanc".
    Du Postesst deine Lieblings Tasse und schriebst bei ihr ein Kommentar, so das sie sich das anschauen kann:-)
    Ich füge noch bei mir ein Link dazu, dann kommst du direkt bei Ihr vorbei.

    Wünsche dir noch ein schönen Sonntag und bedanke mich bei dir für deine liebe Zeilen.-)
    Liebste Grüße, Angie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Luna,

    ich bin verzaubert sowohl von Deinem Bild, als auch von der echten Rose. Diese Farbe mag ich auch am liebsten. Gebe Dir Recht, die Leonardo da Vinci ist mir auch fast schon etwas zu dunkel.

    Liebe Grüße und einen wunderbaren Sonntag

    Elvira

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Luna,
    eine Traumrose und Dein Bild ein Kunstwerk! An die daVinci Rose kann ich mich eben nicht erinnern. Ich finde sie aber bestimmt in Deinem Blog.
    Ich hab die New Dawn zartrosa bis weiß auch sehr gern, eine Kletterrose. Leider konnte ich sie von meinem letzten Wohnsitz nicht mitnehmen. Hier sind andere Rosen, deren Namen ich nicht kenne. Ich werde sie aber, sobald sie blühen, fotografieren. Vielleicht kennst Du Dich aus.
    Zum Layout habe ich Dir an der betreffenden Stelle noch geantwortet. Ich würde das "unverfälschte" html aus einem Testblog ziehen, in dem nichts weiter verändert wird. Dann müßten die Layouts wieder funktionieren.
    Weiß jetzt nicht, woher Du die Layouts beziehst. Von dort, woher ich meine habe, funktionieren sie nur und ausschließlich mit der Vorlage "minima". Daher ist es ganz einfach und man kann praktisch nichts verstellen.

    Herzliche Grüße zum Wochenbeginn
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Luna!
    Danke für Deine immer so netten (und regelmäßigen) Kommentare! Ich freue mich immer sehr darüber.
    Wie schön es ist jetzt in dieser (noch)Winterzeit Deine Rosenbilder zu sehen! Danke dafür!
    Herzlichst,
    tanja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Luna,
    Deine *Aphrodite* in Öl (?) ist Dir genial und wunderschön gelungen!!
    Deine Rosenparade ist wieder mal eine herrliche Pracht!!!
    Herzlichst
    Babs

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Luna,
    ich genieße Deine wunderbaren Rosenbilder...sehr auch in gemalter Form...
    Danke sehr für diese kostbaren Aufnahmen...

    Liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen

Freue mich über Dein Kommentar, danke!