✿ ♥☼♥ ✿Meine lieben Leser✿ ♥☼♥ ✿

Montag, 5. November 2012

Gar seltsame Erscheinungen.....

Während Hortensien wie Vanille Fraise (und Annabelle) schöne Blattverfärbungen zeigen....

...zeigen die Bauernhortensien schon teilweise Frostschäden an den Blättern.

Dies hier ist eine Babyhortensie, die erst im Frühherbst gewurzelt hat, sie ist die einzige Hortensie mit einer derartigen Rotverfärbung in meinem Garten.

Hier sieht man die Unterschiede...Annabelle, Bauernhortensien, Tellerhortensien, Vanille Fraise.

Und das sind die seltsamen Erscheinungen....;)..sprich Winterschutz

Die meisten meiner vielen Rosen bekamen nebst Erdanhäufelung und Laubanhäufelung noch einen Reisigschutz. Noch nicht alle, weil ein Riesensack Reisig nicht ausreichte.

...und, wenn auch oft belächelt, egal, auch die Hortensien kamen "unter die Haube", aber auch noch nicht alle, weil die ganz Kleinen, für die muß ich mir was anderes einfallen lassen.

Aufnahme: 4.11.

Trotz Frost gibt es noch Stockrosenblüten in meinem Garten

..und auch noch Knospen.

Erstaunlich: Auch der Rittersporn trotze bislang....

...und zeigt sich noch blühend.

Ja, das sind die seltsamen Erscheinungen in meinem Garten.
Was die Hortensien und ihren Schutz angeht:
Da bin ich schon viel belächelt worden, aber es zeigt sich immer wieder,
daß dieser Schutz doch etwas bringt.
Durch die Waldnähe und die damit bedingte Feuchtigkeit und Nässe gibt es bei uns oft starken Frost, auch der letzter Winter war bei uns sehr hart mit wochenlangen Minustemperaturen bis - 18°.
Aber, während woanders die Blüten oft ausgeblieben sind, waren die Hortensien in meinem Garten letztlich doch wieder schön da.
Laub haben wir zwar in unserem Garten, aber zum Schutz ist es eigentlich zu wenig.
Oft holen wir es uns dann woanders, sei es vor unserem Wohnhaus oder vom Garten meines Vaters.

Ich wünsche euch eine schöne Woche und bedanke mich für eure netten Kommentare und
euer Interesse!
Viele liebe Grüsse, passt auf Euch auf.....

☂......(¯ `•.(◕)...•´¯) Have a lovely Day ✿


~(°v°)~☂.........(_.•´/|\`•._) Everyone!✿✿✿Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ•●♥❤~◔‿◔۶

Kommentare:

  1. Liebe Luna,

    bei dir ist es schon richtig winterlich und alles verpackt. So ist es gut.
    Die Idee mit dem Grün und der Erdanhäufung fand ich auf dem Video schon klasse.
    Bei uns werden Morgen viele Hortensien endlich doch verpackt, ist mir bei so manch einer ohne Winterkleidchen zu gefährlich.
    Das deien stockrosen noch so Blühfreudig sind ...

    Hab eine angenehme Woche und liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Luna, ich hatte heuer wenig Glück mit meiner überlebenden Hortensie. Sie hat nur an einer Stelle wieder ausgetrieben und ist den ganzen Sommer über nicht richtig füllig geworden. Frostschaden hat sie noch keinen abbekommen, aber weiß, welche Überraschungen noch auf mich zukommen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solltest sie vielleicht auch abdecken.
      Es schadet ja nicht, kann nur helfen.
      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Ohje, das muß ich auch noch machen, liebe Luna. Und ich hab' so viele kleine Rosen, selbstgezogen. Hoffentlich überleben sie den Winter. Es wäre sehr traurig, wenn nicht! Aber ich mußte sie ins Freiland pflanzen. Anders kann ich sie im neuen Haus nicht unterbringen.
    Wie ich das mit den ganz kleinen Rosen mache, weiß ich auch noch nicht.
    Diese übergestülpten Säcke fand ich schon als Kind immer so interessant. Habe mir immer vorgestellt, daß sich darunter irgendwelche Märchengestalten verbergen ;-) :-) Kinder halt! ...

    Danke noch für Deinen lieben Kommentar. Im Moment bin ich immer noch nur sporadisch im Internet und per Notebook, was sehr umständlich ist. Erst wenn mein "Großer" wieder seinen Platz hat, wird es wieder besser gehen. Aber im Haus gibts noch so unheimlich viel zu tun.
    Ein schönes Wochenende wünsch' ich Dir und alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Oh Luna,

    ich schaue heute das erste Mal wieder in meinen Blog und sehe, dass Du mir eine Frage gestellt hast, die ich nicht beantwortet habe. Sorry, sorry, sorry!

    Ja, ich habe den Zauberschnee überwintert. Auf der kühlen Fensterbank. Es sind zwar fast alle Zweige nach und nach abgefallen, aber er hat im Frühjahr wieder ordentlich ausgetrieben.

    Hab ein schönes Wochenende!!!

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Luna
    Ach wie beneide ich dich drum, schon so weit mit dem Winterschutz zu sein. Bei mir steht noch alles - die Rosen - "nackig" da. Aber ich hoff jetzt mal, dass es dann wieder mal aufhört mit dem Regnen und ich dann auch mal ran kann. Die Bauernhortensien werden bei mir in diesem Jahr das erste Mal zusammengebunden. Mal schaun, vielleicht bringt das mehr Blüten im nächsten Jahr.
    Hab einen gemütlichen Sonntag.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  6. Die sind bei mir jetzt auch, liebe Luna :-) Ich hoffe, nicht zu spät.

    Liebe Adventsgrüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  7. Oh, Du bloggst wieder hier?
    Aber ich sehe gerade, zwar November, jedoch 2012! Schade! Bei FB habe ich mich wieder abgemeldet. Zu stressig und oberflächlich, wie ich finde. Blogs sind mir da doch lieber.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen

Freue mich über Dein Kommentar, danke!